Diamonds value factors

Die Klassifizierung von Pandora Diamanten

Jetzt Schmuck shoppen

Die folgenden Diamantqualitäten gelten für die in Pandora-Schmuck verwendeten Diamanten.

Farbe

H (weiß)

Schliff

Runder Brillantschliff

Karat

Das Karat-Gewicht ist vom jeweiligen Schmuckstück abhängig

Clarity - Reinheit

VS (Very Slightly Included(Sehr kleine Einschlüsse)

Das jährliche Pandora Club-Charm ist mit einem funkelnden Diamanten besetzt, als Hommage an unsere treuen Fans.

VAL19_CLUB_01_charm_2_CMYK

Arten/Gruppe: Diamant

Klassifikation: Edelstein

750453D_SHADOW_CMYK

Herkunft

Der Diamant ist ein kristallines Mineral aus reinem Kohlenstoff, das unter starker Hitze und starkem Druck Hunderte von Kilometern unter der Erdoberfläche entsteht und von vulkanischen Kräften an die Oberfläche getragen wird. Diamanten kommen in vielen Ländern vor, von abgelegenen Wüsten bis zu gefrorener Tundra.

Name

Vom griechischen Wort „adamas“, das unüberwindlich, unbesiegbar, unzerbrechlich bedeutet, und auf die extreme Härte des Diamanten Bezug nimmt.

VAL19_CLUB_01_charms_CMYK (1)
_L4D3156_PINK_CMYK_gespiegelt

Bearbeitung

Um einen Rohdiamanten in einen Schmuckstein zu verwandeln, sind zahlreiche Verfahren erforderlich. Rohdiamanten werden durch Sägen geteilt und dann in einem als Reiben bezeichneten Prozess geformt. Das Schleifen facettiert den Rohdiamanten, der dann poliert wird, um sein Reflexionsvermögen zu erhöhen.

Haltbarkeit

Diamanten stehen an der Spitze der Mohsschen Härteskala, mit der die Härte von Mineralien gemessen wird, und werden mit 10 bewertet. Diamanten sind die härteste Substanz, die dem Menschen bekannt ist, und weisen eine überlegene Kratz- und Chemikalienbeständigkeit auf.

Diamonds with colours that are outside the scale are known as "fancy colour diamonds."

MYTHOLOGIE & ASSOZIATIONEN

Die Stärke, Härte und Schönheit der Diamanten wurde im Laufe der Geschichte in vielen Kulturen gepriesen. Im alten Griechenland trugen die Krieger Diamanten, denn man glaubte, dass die Steine die Muskeln der Träger stärken und sie unverwundbar machen würden. Im Mittelalter wurden Diamanten mit Sieg, Stärke, und Mut assoziiert. Julius Cäsar, Ludwigs IV. und Napoleon trugen Diamanten als Talisman. Später wurden Diamanten zum Symbol für Liebe, Schönheit und Erfolg. Diamanten sind ein Synonym für ewige Liebe und Ehe. Ein Diamantring gilt als das ultimative Geschenk der Liebe.